• Heiß auf's Zeichnen? Verliebt in Aquarell?

Heiß auf's Zeichnen? Verliebt in Aquarell?

Kursleitung:Gris
Ort:Föhr - Hoftel Föhr
Datum:17.09.2017 - 23.09.2017
Technik: Aquarell Landschaft Skizzenbuch Wasser-Wolken-Natur Zeichnen
Preis:ab 929 € pro Person

Tauchen Sie ein in den Malerwahn – mit Übungen, Aufgaben und Spielen werden Grundtechniken des Zeichnens und der Aquarellmalerei vermittelt. Erfahren Sie Tricks und Tipps, die Ihnen dabei helfen, Ihr Skizzenbuch mit wundervollen Arbeiten zu füllen.

Eine knappe Woche in den herrlichen Malerwahn eintauchen. Mit Übungen, Aufgaben und Spielen werden Grundtechniken des Zeichnens und der Aquarellmalerei vermittelt. Ebenso wichtig ist das freie Arbeiten in einer Gruppe Gleichgesinnter. Gris verrät Tricks und Tipps, um jedem Teilnehmer die Mutlosigkeit zu nehmen und ihn zu begeistern, das angefangene Skizzenbuch weiter zu führen. Er demonstriert dabei seine eigenen Herangehensweisen und gibt Antworten auf Fragen nach Strich und Fläche, Licht und Schatten, Modellieren und Weglassen, Mischen und Klecksen, etc…

Neben dem elementaren Skizzenbuch wird auch der Aquarellblock seine Blätter lassen.

Wir nutzen natürlich die Motive der Umgebung, gehen skizzieren und arbeiten dann im Atelier weiter. Ein absolutes Augenmerk liegt darauf, alle für ein paar Tage in die Welt des Malens (zurück) zu holen und eine gute Zeit zu haben. Auf dass die Skizzenbücher voll mit wundervollen Arbeiten sind!

Zielgruppe: Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Wo wird gemalt? Skizziert wird am liebsten draußen vor Ort, im Atelier finden weitere Ausarbeitungen statt.

Gris

Gris malt und zeichnet seit der frühen Kindheit. Wie jedes Menschenkind hinterließ er seine ersten Spuren auf Papier. Aber während sich andere Kinder weiter entwickeln, laufen lernen, zur Schule gehen, Ausbildungen machen, malte und zeichnete Gris einfach weiter.

Ein benachbarter Kunstlehrer fasziniert ihn für die Aquarellmalerei. Ende der 80er tritt die Graffitikunst in sein Leben. Nach dem künstlerischen Studium arbeitet er freischaffend auf Papier, Leinwand und auf einer 180 Quadratmeter großen Hauswand in Berlin Schöneberg. Mit gekonntem Strich führt er zeichnerisch Tagebuch und findet so viele seiner Motive. Häufig trifft man ihn beim Skizzieren in der U-Bahn.

Zur Website von Gris

Föhr - Die Insel der Friesen

Die nordfriesische Insel ist geprägt durch Meer und Sonne, das flache Land und seine Bewohner: Neben der Natur bieten auch die kleinen Orte der Insel viel Sehenswertes. Wyk lockt mit seinem Hafen und kleinen Gässchen, Nieblum hat seine alte Kirche, Friesenhäuser und hohe Bäume, in Utersum ist der perfekte Standort für romantische Sonnenuntergänge.

Föhr ist nicht nur die zweitgrößte Nordseeinsel Deutschlands, sondern auch die traditionelle Heimat der Friesen. Von Dagebüll aus fahren Sie in 45 min mit der Fähre vorbei an den Halligen bis nach Wyk auf Föhr. Hier erwarten Sie kilometerlange Sandstrände, eine einmalig grüne Naturlandschaft und ein mildes, vom Golfstrom begünstigtes Seeklima. Grandiose Wetterstimmungen über den Wellen und ein fantastischer Blick auf die Halligen, deren Warften wie kleine Bergkronen aus dem Meer ragen, sind ein Grund mehr, nach Föhr zu kommen.

Weltnaturerbe Wattenmeer

Föhr liegt inmitten des Nationalparks „Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer“, einem UNESCO Weltnaturerbe.

Ein besonderes Museum

Auf keinen Fall dürfen Sie das über die Grenzen von Schleswig-Holstein hinaus bekannte Museum „Kunst der Westküste“ in Alkersum verpassen. Schon die Architektur ist einen Besuch wert. Sie nutzt geschickt das historische Gebäude von „Grethjen`s Gasthof“, dem Treffpunkt verschiedener Künstler, die auf Föhr wirkten, und ergänzt es mit einem imposanten modernen Bau.

Die Menschen machen‘s

So wichtig Natur und Kultur auch sind, ganz besonders wird Föhr erst durch die Friesen selbst: Der typische Humor, die Offenheit, das Gemeinschafts- gefühl, die Verbundenheit mit der Natur, die Freude am Leben auf diesem schönen Fleckchen Erde. Diese Mischung ist es, die Föhr so liebenswert und friesisch macht!

„Überall“ auf der Insel: Unsere Ateliers

Alle Ateliers auf Föhr sind reizvoll gelegen. So sind wir in Wyk direkt am Hafen und können das An- und Ablegen der Schiffe beobachten. Atelier Nummer zwei befindet sich mitten im niedlichen Vorzeigedörfchen Nieblum, unter dem Dach eines alten Friesenhauses. Unser drittes Atelier befindet sich in Alkersum in unmittelbarer Nähe des Museums „Kunst der Westküste“. Das vierte Atelier befindet sich in einem ehemaligen Schulhaus im äußersten Südwesten der Insel in Utersum.

Den Standort eines Kurses finden Sie im jeweiligen Leistungsumfang.

Anreise: www.faehre.de

Föhr Karte

Übernachtungsempfehlung:
Ferienwohnungen Föhr
www.haus-friede-föhr.de
www.nieblum-urlaub.de/Vermieter/index.html
www.nieblum-online.de/html/nieblum1.html
www.foehr-travel.de/ferienwohnung/foehr-ferienwohnungen-suchen.php

Hoftel Föhr

Das Hoftel Föhr wurde in einem alten Bauernhof eingerichtet, in dem nach einer Rundumrenovierung 14 moderne, helle Zimmer entstanden. Als Familienhotel gedacht, dienen eine allen Gästen zugängliche große Wohnküche und die „Tenne“ sowie die große Terrasse  als gemütlicher Treffpunkt.  Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, mit kostenfreiem WLAN, mit Duschbad und Fön. Auf Fernseher wurde bewusst verzichtet. Von  allen Zimmern hat man Sicht auf die weite Landschaft oder den Garten.
Nach Alkersum sind es ca. 1,5 km, nach Nieblum 1 km und zum Strand 2,5 km. Parkplätze stehen am Hotel zur Verfügung.

Zur Website des Hotels

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Alkersum
Unterkunft: Hoftel Föhr

Leistungsumfang Hotel und Kurs:

6 Übernachtungen mit Frühstück im Hoftel Föhr
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Preis pro Person im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC, 2 x HP und Kurs: 929,- Euro
EZ-Zuschlag: 70,- Euro
Begleitperson mit Frühstück im Doppelzimmer und 2 x HP ohne Kurs: 420,- Euro

Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Samstag nach Kursende.
Der Kurs geht von Montag bis Freitag.
Start am Montag um 10:00 Uhr.
Ateliermiete ist inklusive. Die Einkaufsliste für Ihr Material werden wir Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zur Verfügung stellen.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.