• Faszination: Aquarell

Faszination: Aquarell

Kursleitung:Gabriele Templin-Kirz
Ort:Sankt Peter Ording - Beach Motel
Datum:18.09.2017 - 22.09.2017
Technik: Aquarell Architektur Figurativ Landschaft Natur Stillleben
Preis:469 € pro Person

Locker, licht und leicht soll ein Aquarell aussehen. Das sagt sich so leicht. Lernen Sie hier durch gezielte Aufgaben die Bandbreite der der Aquarellmalerei kennen. Hier werden Ihnen Grundlagen vermittelt.

Locker, licht und leicht … das sind die ersten Vokabeln, die Liebhabern von Aquarellen einfallen.

Die Transparenz des Malgrundes nicht zu verlieren, abwechselnd luftiges und kraftvolles Setzen der Farben, zügiger Duktus; Das ist alles nicht einfach. Wegen mangelnder Korrekturmöglichkeiten ist Aquarellmalerei diejenige künstlerische Technik, die die größte Sicherheit voraussetzt.

Um diese Sicherheit zu erlangen bzw. eine ganz persönliche Malweise zu verfeinern, ist es wichtig, die überraschende Bandbreite dessen, was mit Aquarellfarben möglich ist, durch gezielte Aufgaben kennen zu lernen.

Verschiedene Lasurtechniken, nass-in-nass oder granulierend, pur oder in Kombination mit Farbstiften u. v. m. werden in diesem Wochenseminar vorgeführt und können an Hand von verschiedenen Themen sowohl annähernd realistisch als auch stark abstrahiert ins Bild gesetzt werden. Experimentieren ist ausdrücklich erlaubt.

Einsteiger werden schrittweise an das Malmedium herangeführt und Fortgeschrittene individuell auf ihrem Weg zu ausdrucksstarken Werken unterstützt.


Zielgruppe: Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Wo wird gemalt? überwiegend im Atelier

Gabriele Templin-Kirz

Die Werke von Gabriele Templin-Kirz stellen ihren ganz persönlichen Blick auf die Natur des Menschen und die Vielfältigkeit seiner Umgebung dar. Eine ausgeprägte Liebe zum Umgang mit Pinsel und Farbe führt immer wieder zu neuen Darstellungsmöglichkeiten. Die menschliche Figur – klar definiert oder nur schemenhaft ist ein immer wiederkehrendes Thema.

Gabriele Templin-Kirz nutzt die Malerei wie eine Sprache. Dabei ist ihr der Wechsel zwischen verschiedenen Techniken und deren Umsetzung wichtig. Immer wieder lockt das Spielerische, die Freiheit entscheiden zu können, ob vorgegebene Ordnungsprinzipien einzuhalten sind oder eben nicht.

Zur Website von Gabriele Templin-Kirz

St. Peter Ording

Häuser auf Pfählen, kilometerweiter Strand, einzigartige Dünenlandschaften, sausende Strandsegler – das ist ein Bild, das man von dem größten Ort der Halbinsel Eiderstedt an der Nordseeküste im Kopf hat. Die unglaubliche Naturkulisse inspirierte unzählige Künstler und Geschichtenerzähler. Schon von Weitem sind die traditionellen Pfahlbauten zu sehen. Der Begriff Weite bekommt an dem unglaublichen Strand mit 12 Kilometern Länge und zwei Kilometern Breite eine ganz neue Bedeutung. 

Vier Ortsteile reihen sich in St. Peter-Ording aneinander. Am ruhigsten ist es in Böhl, im Süden von St. Peter. Ein Anziehungspunkt: das Robbarium, in dem sich die Seehunde tummeln.

An Böhl schließt sich Dorf an. Hübsche alte Reetdachhäuser, kleine Läden, Cafés und Restaurants machen seinen Reiz aus. Ein Besuch im im Bernsteinmuseum lohnt sich. Von Dorf aus starten die organisierten Wattwanderungen. (Nicht verpassen!)

Lebendig und quirlig geht es in der Hochsaison in St. Peter-Bad zu. Von der Promenade hinter den Dünen führt eine Seebrücke über die Salzwiesen zum Strand. Dort finden Sie das Revier der Strandsegler und Kitebuggyfahrer. 

Der Strand von St. Peter-Bad geht über in den von Ording, dem vierten Ortsteil. 

St. Peter-Ording ist auch ein guter Ausgangspunkt für Touren in die Umgebung. Lohnend ist ein Abstecher zum Eidersperrwerk nach Tönning und zum bekannten Leuchtturm Westerhever oder ins zauberhafte Friedrichstadt.

 

Beach Motel

Das erste Lifestyle-Motel an der Nordseeküste erinnert in seiner Bauweise an die Architektur der amerikanischen Ostküste. Das Hotel erstreckt sich über 3 Gebäude und bietet ein schickes Ambiente. Der Service ist sehr nett und aufmerksam, aber auch leger; man duzt sich. Das Hotel ist jung, erfrischend und durchgestylt. Zur lässigen Art gehört auch ein lässiges Publikum. Surfer, junge Hippies und kleine Kinder sieht man im Beach Hotel genauso wie den gelegentlichen Familienhund. Strandleben life. Das Beach Motel liegt im Stadtteil Ording, mit traumhaften Dünenpanorama und direktem Meerblick über den Deich.

Ihnen werden komfortable und helle Zimmer mit kostenfreiem WLAN geboten. Die Ausstattung umfasst einen Flachbild-Sat-TV, sowie ein eigenes Bad mit Haartrockner und kostenfreien Pflegeprodukten. Morgens stärken Sie sich am Frühstücksbuffet.

Das Beach Motel ist jung, erfrischend und durchgestylt. Und zur lässigen Art gehört auch ein lässiges Publikum. Surfer, junge Hippies und kleine Kinder sieht man im Beach Hotel genauso wie den gelegentlichen Familienhund, der durch die Lobby streift. Strandleben life.

 

Anreise:

Das Ortszentrum und der Bahnhof sind ca. 1,5 km vom Hotel entfernt.

Zur Website des Hotels

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Sankt Peter Ording
Unterkunft/Atelier: Beach Motel SPO

Leistungsumfang Hotel und Kurs:
5 Übernachtungen mit Frühstück im Beach Motel Sankt Peter Ording
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Ateliermiete ist inklusive

Die Kurtaxe wird vor Ort im Hotel fällig.
Preis pro Pers. im DZ mit Bad oder Dusche und WC incl. Kurs: 849,- Euro
EZ Zuschlag: 120,- Euro
Begleitperson im DZ mit Frühstück ohne Kurs: 340,- Euro

Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Freitag nach Kursende um 15.00 Uhr.
Der Kurs geht von Montag bis Freitag.

Leistungsumfang nur Kurs:
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Ateliermiete ist inklusive
nur Kurs 469,- Euro


Eine Einkaufsliste für die benötigten Materialien in Ihrem Kurs wird Ihnen rechtzeitig vor Reisebeginn zur Verfügung gestellt.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein.
Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.