• Sylt-Impressionen

Sylt-Impressionen

Kursleitung:Christina Jehne
Ort:Sylt - Akademie am Meer
Datum:03.06.2018 - 09.06.2018
Technik: Abstrakt Acryl Mischtechnik
Preis:ab 859 € pro Person

Lassen Sie sich auf das Abenteuer der abstrakten Malerei ein. Lernen Sie, sich vom gegenständlichen Motiv zu lösen und einer freien Malerei zu öffnen. Die Natur soll uns inspirieren: ihre Farben, Formen und vor allem Strukturen.

Wie kaum eine andere Insel bietet Sylt eine einzigartige Atmosphäre und stimmungsvolle Motive. Schroffe Klippen wechseln sich ab mit weichen Dünenfeldern, die aufgewühlte Nordsee kontrastiert mit der Ruhe des Wattenmeeres. Der Sylter Himmel bietet faszinierende Farbenspiele und das Licht des Nordens verzaubert jeden Maler. 

Sinneseindrücke zwischen Himmel und Meer und das Besondere der Insellandschaft inspirieren uns zu Farben, Formen und Strukturen. Gemeinsam beschreiten wir den Weg vom gegenständlichen Motiv zur abstrakten, freien Ausdrucksform. Wir lernen, wie Farben wirkungsvoll eingesetzt werden, wie mittels Komposition und Bildaufbau eine spannungsreiche Bildsprache entsteht und mit welchen Mitteln Strukturen in das Bild integriert werden können. 

Mit leichtem Malgepäck gehen wir nach draußen, gestalten strukturierte Oberflächen mit Sand und anderen unterwegs gefundenen Materialien, lassen Farben fließen, fangen Stimmungen ein. Wir werden auf verschiedenen Malgründen arbeiten: Leinwände auf Keilrahmen gespannt oder lose als Stoff, hochwertige, stabile Papiere, Karton oder für Nasstechniken geeignete Skizzenbücher. Einige ausgewählte Farben genügen - das Material für die Strukturen schenkt uns die Natur. 
Spannend wird auch unser Ausflug auf die Wattseite der Insel, wo wir den Schlick des Watts auf unsere Malgründe geben und damit außergewöhnliche Strukturen von Wasser und Wind formen lassen. 

Wir werden die Schönheit der Natur dieser Insel erleben und ausdrucksstarke Bilder schaffen mit Abstraktion, Struktur, dreidimensionalen Oberflächen, Schichtungen und fließenden Farben. Wer gerne frei, abstrakt und experimentell arbeitet und seine Ideen auch draußen in der Natur umsetzen möchte, ist in diesem Kurs genau richtig. Bei ungünstiger Witterung steht uns auch jederzeit ein Atelier zur Verfügung. 

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an Anfänger ohne Vorkenntnisse, Einsteiger und fortgeschrittene Maler. 

Wo wird gemalt? Bei gutem Wetter wird überwiegend Pleinair gemalt. Zur Ausarbeitung, Bildbesprechung und bei schlechtem Wetter nutzen wir das Atelier. 

Christina Jehne

Christina Jehnes Bilder sind Kompositionen aus Farben, Licht und Strukturen, inspiriert von Reisen durch sonnendurchflutete Landschaften. Farben symbolisieren für sie Energie und positive Lebensgefühle.

Mit allen Techniken der Malerei vertraut, führte sie ihr künstlerischer Weg über die gegenständliche Malerei hin zur Abstraktion. Zurzeit arbeitet sie vorwiegend mit Mischtechniken aus Acrylfarben, Collagen, Sandstrukturen und anderen Materialien. In diesen Bildern findet sich ihre Begeisterung für Wüstenlandschaften und arabische Ornamentik wieder.

Durch die Kunst möchte Christina Jehne Menschen zusammenbringen, ihnen die faszinierende Welt der Malerei vermitteln und ihre kreative Selbstentwicklung fördern.

Zur Homepage von Christina Jehne

Sylt

Sylt ist ein beliebtes Urlaubsziel und für viele die schönste Insel Deutschlands. So zieht diese außergewöhnliche Nordseeinsel die unterschiedlichsten Gäste an, von Promi und Partygästen bis zu jenen, die Ruhe an den weitläufigen Stränden und im Nationalpark suchen. Die ersten Besucher kamen bereits Mitte des 19. Jahrhunderts zum Baden auf die Insel, heute sind es jedes Jahr rund 850.000 Gäste. Sie genießen den knapp 40 Kilometer langen Sandstrand, die offene Nordsee, das ruhige Wattenmeer und eine einzigartige Landschaft.

Akademie am Meer

Das Klappholttal, die Akademie am Meer, liegt zwischen den Nordseebädern Kampen und List am Rand des Nordsylter Naturschutzgebietes, unmittelbar hinter dem Weststrand der Insel und inmitten der einmaligen Dünenlandschaft. Das Klappholtal ist ein magischer Ort. Weit entfernt von dem Promi-Image der Insel Sylt, findet man an diesem besonderen Ort die unmittelbare Nähe zur Natur und völlige Ruhe. Hier kommt man zu sich selbst. Selten haben wir einen Ort erlebt, der so viel Kreativität ausstrahlt. Wer das Luxoriöse sucht, ist hier falsch. Das Ambiente des Klappholtals und das Personal entspricht dem einer Jugendherberge. Hier sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein.

Sie wohnen in einfachen, aber behaglich eingerichteten Einzel- oder Doppelzimmern, die mit fließendem Wasser, Heizung und Telefon und teilweise mit WC und Dusche ausgestattet sind. Die unterschiedlich großen Häuser liegen verstreut im eigenen Dünengebiet, das rund 7,5 ha umfasst. Es gibt auch etliche Unterkünfte mit eigenem Bad, Zimmer in größeren Häusern, mit Gemeinschaftsbädern auf dem Gang. Am beliebtesten sind jedoch die Einraumhütten, ganz oben in den Dünen, ungefähr 10 m entfernt von den nächsten Waschräumen, aber dafür eins mit der Natur. Alle Zimmer werden zum selben Preis angeboten, egal ob schlicht oder modern, komfortabel oder einfach. Die Zimmer werden vom Klapphotel vergeben. Bitte teilen Sie uns gewisse körperliche Einschränkungen mit, diese werden unbedingt berücksichtig. Der Handyempfang ist je nach Anbieter eingeschränkt, das W-Lan-Netz wird gerade ausgebaut, TV gibt es nicht. In einem modern ausgestatteten Gemeinschaftshaus wird eine Ihnen eine Vollpension angeboten (feste Essenszeiten).

Achtung: Da das Gelände sehr weitläufig ist, muss man gut zu Fuß sein.

Anreise

Das Klappholtal liegt zwischen den Bädern Kampen und List unmittelbar an der Sylter Westküste und am Rand des Nordsylter Naturschutzgebietes (Dünenlandschaft).

Biegen Sie, von Kampen aus kommend, kurz nach der Vogelkoje links in die Privatstraße nach Klappholttal ab.

Die Akademie am Meer ist auch mit Bus der Linie 1 Richtung List oder Taxi vom Bahnhof Westerland aus zu erreichen. Haltestelle Vogelkoje/Klappholttal. Von dort sind es ca. 800 Meter zu Fuß nach Klappholttal. Da die Strecke zur Unterkunft mit Gepäck recht mühsam zu Fuß ist, sollten Sie besser ein Taxi nehmen.

Lageskizze: http://www.akademie-am-meer.de/lageskizze/index.html

Zur Website des Hotels

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: List auf Sylt
Unterkunft: Akademie am Meer, Klappholttal
Atelier: Akademie am Meer, Klappholttal

Leistungsumfang Hotel und Kurs:
6x Übernachtung mit Frühstück im Zimmer, Bad und WC in der Nähe
6x Vollpension
25x Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Ateliermiete ist inklusive
Die Kurtaxe ist inklusive.
Ein kostenpflichtiges Telefon im Zimmer kann vor Ort freigeschaltet werden. Die Abrechnung erfolgt bei Abreise.

Preis pro Pers. im DZ mit Waschbecken, Dusche und WC in der Nähe, incl. Kurs: 859,- Euro
EZ Zuschlag: 100,- Euro
Begleitperson im DZ mit Waschbecken, Dusche und WC in der Nähe, mit Vollpension ohne Kurs: 450,- Euro

Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Samstag. Der Kurs geht von Montag bis Freitag.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 4 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.