• Reisemomente im Chiemgau – Skizzieren & Aquarellieren

Reisemomente im Chiemgau – Skizzieren & Aquarellieren

Kursleitung:Jens Hübner
Ort:Chiemgau
Datum:03.09.2018 - 07.09.2018
Technik: Pleinair Skizzenbuch Urban sketching Zeichnen
Preis:469 € pro Person

Lernen Sie vom Weltenbummler Jens Hübner, wie Sie ein persönliches Reisetagebuch erstellen und Ihre Erlebnisse in stimmungsvollen Skizzen festhalten.

Jens Hübner vermittelt in diesem Kurs praktisch und sehr intensiv seine Methodik des Reiseaquarellierens. Die Beschränkung auf wenige Utensilien erlaubt, mit größtmöglicher Flexibilität unterwegs zu sein. Konzentration auf persönlich Wichtiges steht im Fokus. Nicht das exakte ‘Fotografieren’ mit Stift und Pinsel ist wichtig. Erlebtes soll als Andeutung in kolorierten Skizzen oder wohl überlegten Reiseaquarellen umgesetzt werden. Persönliche Anleitungen vom Dozenten, gemeinsame Auswertungen und selbstständiges Arbeiten werden die Tage bestimmen.

Am Anfang steht das Sammeln von Bildelementen im Skizzenbuch, anschließend die Komposition und die Ausführung als Aquarell. Bildaufbau, eindeutiger Umgang mit Licht und Schatten, sowie Vereinfachung des Motivs ermöglicht es auch dem Ungeübten zu vorzeigbaren Ergebnissen zu kommen.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger (mit Grundkenntnissen), Fortgeschrittene und alle, die viel Freude am Zeichnen haben. Damit wir die Orte mit den schönsten Aussichten erreichen, sollten alle gut zu Fuß sein.

Wo wird gemalt? In diesem Kurs werden wir vorzugsweise draußen und unterwegs arbeiten. Es werden keine großen Wegstrecken zurückgelegt. Es handelt sich lediglich um Spaziergänge

Jens Hübner

In seinen Arbeiten verarbeitet J. Hübner fast ausschließlich, was er auf seinen vielen Reisen erlebt. Die Arbeiten können als „visuelle Tagebücher“ bezeichnet werden. Ständig führt er Skizzenbuch oder Skizzenblock mit sich, um Eindrücke festzuhalten. Seine große Begabung besteht darin, sehr schnell und treffsicher die wesentlichen Linien und Formen seiner Motive zu erkennen.

Innerhalb kürzester Zeit hält er  das, was er sieht, in markanten Linien und Umrissen fest. Für seine Werke verwendet er Bleistifte oder Aquarellfarben. Wenn er mit Aquarellfarben arbeitet, reizt er alle denkbaren Techniken aus. So entstehen transparente Lasuren, Granulierlinien oder Nass-in-Nass-Malerei.

Zur Website von Jens Hübner

Chiemgau

Bayern wie aus dem Bilderbuch – die Berge der Alpen spiegeln sich bei Sonnenschein auf der weiten Wasserfläche des Chiemsees, während kleine Segelboote zwischen der Fraueninsel mit der Abtei Frauenwörth und der Herreninsel mit dem Neuen Schloss Herrenchiemsee von Ludwig II hindurchfahren.

Die gesamte Region rund um das „bayerische Meer“ hat ihre Reize: 

Aschau:
Im nur ca. 9 km entfernten Aschau plätschert zu den Füßen der Kampenwand der Wildbach Prien durch das Tal, vorbei an der alten Zwiebelturmkirche und überragt vom Schloss Hohenschau. Zum gepflegten Brauchtum gehört nicht nur das Tragen von Trachten an Festtagen sondern natürlich auch die zünftigen Brotzeiten, die nicht nur müde Wanderer wieder mit Energie versorgen.

Unterkünfte finden Sie hier:
www.sommerakademie-aschau.de/unterkuenfte-und-hotels

Kloster Seeon: 
Am kleinen Bruder des großen Chiemsees liegt das ehemalige Benediktinerkloster Seeon. Mitten im Klostersee liegt das historische Gebäude mit seiner wechselhaften Geschichte auf einer Halbinsel. Man hat das Gefühl - umgeben vom Wasser - eine Insel der Ruhe zu betreten. In diesem idyllischen Ambiente bieten wir Ihnen Kurs und Unterkunft. Die wunderschönen Seminarräume sind hell und blicken teilweise auf den See.

Unsere Ateliers:
Die ganze Region wird einbezogen: wir arbeiten oben auf der Sonnenalm genauso wie am Chiemsee. In einer alten, lichtdurchfluteten Fabrikhalle, der Dorfschule oder im wunderschönen, historischen Kloster Seeon werden wir fotografieren, zeichnen und malen und über unsere Arbeit diskutieren.

Den Standort eines Kurses finden Sie im jeweiligen Leistungsumfang.

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Aschau
Atelier: Haus Hohenaschau
Unterkunft: gerne sind wir bei der Vermittlung von Adressen behilflich

Leistungsumfang:
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Der Kurs geht von Montag bis Freitag.
Start am Montag um 10:00 Uhr.
Raummiete ist inklusive.
Preis: 469,-€

Eine Materialliste für Ihren Kurs wird Ihnen rechtzeitig vor Reisebeginn zur Verfügung gestellt.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein.
Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.