• Linie trifft Farbe – Illustration

Linie trifft Farbe – Illustration

Kursleitung:Michael Szyszka
Ort:Chiemgau
Datum:16.07.2018 - 20.07.2018
Technik: Illustration Zeichnen
Preis:469 € pro Person

Was ist der Unterschied zwischen Zeichnung und Illustration? Hier lernen Sie Bildserien richtig zu planen und Ihre Gestaltungskonzepte mit Farbe, Collagen oder Schrift zeichnerisch umzusetzen.

Nach einer kurzen Einleitung suchen wir uns in der Gruppe mehrere Themen, die wir in den fünf Tagen illustrieren wollen. Danach erstellen wir dazu draußen viele Zeichnungen, die wir im zweiten Schritt drinnen zu Illustrationen verarbeiten. 

Die Themenschwerpunkte sind:

  • Material (Welche Technik passt zu mir?)
  • Bildgestaltung (Welche Motive brauche ich für mein Thema?)
  • Komposition (Wie plane ich ein gutes Bild?)
  • Dramaturgie (Worauf achte ich bei einer Bildserie zu einem Thema?)

Die Zielgruppe dieses Kurses sind Menschen, die gerne zeichnen und dadurch schon Erfahrung im Zeichnen haben. Es geht weniger um das Zeichnenlernen oder die perfekte Zeichnung, sondern darum, ein Bild bzw. einer Bildserie zu planen und ein eigenes Gestaltungskonzept umzusetzen. Wir werden viel zeichnen, collagieren und gestalten, immer auf der Suche nach gelungenen Illustrationen. Der Schwerpunkt liegt auf dem ‚Ausprobieren’, dem Experimentieren bei der eigenen Bildgestaltung und dem persönlichen Feedback.
Im Unterschied zum Schnupperkurs ist die individuelle Betreuung der Teilnehmer deutlich häufiger und intensiver. Jeder Kurstag wird mit einer gemeinsamen Gruppenbesprechungen beendet.

Zielgruppe: Anfänger und Fortgeschrittene (s. o.)

Wo wird gearbeitet?
 im Seminarraum und draußen.

Michael Szyszka

Seit dem Designstudium arbeitet Michael Szyszka überwiegend zeichnerisch. Vor allem für anspruchsvolle Inhalte ist das Denken in Bildern sein Impuls für Arbeiten, in denen Komposition und Farbigkeit eine entscheidende Rolle spielen. Er kombiniert das lockere Skizzenhafte mit dem grafisch Linearen und erzeugt damit zeichnerische Collagen, in denen die einzelnen Elemente sowohl stilistisch als auch inhaltlich ihre Berechtigung haben und einen Mehrwert schaffen. Durch gezielten Farbeinsatz, dynamische Kompositionen und oftmals einen subtilen Klecks Humor gelingt Michael die Kombination zwischen Dienstleistung und Kunst: seine Illustrationen funktionieren und besitzen dennoch eine gewisse „künstlerische“ Freiheit, einen Wiedererkennungswert.

Zur Website von Michael Szyszka

Chiemgau

Bayern wie aus dem Bilderbuch – die Berge der Alpen spiegeln sich bei Sonnenschein auf der weiten Wasserfläche des Chiemsees, während kleine Segelboote zwischen der Fraueninsel mit der Abtei Frauenwörth und der Herreninsel mit dem Neuen Schloss Herrenchiemsee von Ludwig II hindurchfahren.

Die gesamte Region rund um das „bayerische Meer“ hat ihre Reize: 

Aschau:
Im nur ca. 9 km entfernten Aschau plätschert zu den Füßen der Kampenwand der Wildbach Prien durch das Tal, vorbei an der alten Zwiebelturmkirche und überragt vom Schloss Hohenschau. Zum gepflegten Brauchtum gehört nicht nur das Tragen von Trachten an Festtagen sondern natürlich auch die zünftigen Brotzeiten, die nicht nur müde Wanderer wieder mit Energie versorgen.

Unterkünfte finden Sie hier:
www.sommerakademie-aschau.de/unterkuenfte-und-hotels

Kloster Seeon: 
Am kleinen Bruder des großen Chiemsees liegt das ehemalige Benediktinerkloster Seeon. Mitten im Klostersee liegt das historische Gebäude mit seiner wechselhaften Geschichte auf einer Halbinsel. Man hat das Gefühl - umgeben vom Wasser - eine Insel der Ruhe zu betreten. In diesem idyllischen Ambiente bieten wir Ihnen Kurs und Unterkunft. Die wunderschönen Seminarräume sind hell und blicken teilweise auf den See.

Unsere Ateliers:
Die ganze Region wird einbezogen: wir arbeiten oben auf der Sonnenalm genauso wie am Chiemsee. In einer alten, lichtdurchfluteten Fabrikhalle, der Dorfschule oder im wunderschönen, historischen Kloster Seeon werden wir fotografieren, zeichnen und malen und über unsere Arbeit diskutieren.

Den Standort eines Kurses finden Sie im jeweiligen Leistungsumfang.

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Aschau
Atelier: Haus Hohenaschau
Unterkunft: gerne sind wir bei der Vermittlung von Adressen behilflich

Leistungsumfang:
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Der Kurs geht von Montag bis Freitag.
Start am Montag um 10:00 Uhr.
Raummiete ist inklusive.
Preis: 469,-€

Eine Materialliste für Ihren Kurs wird Ihnen rechtzeitig vor Reisebeginn zur Verfügung gestellt.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein.
Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.