• Figürliche Malerei

Figürliche Malerei

Kursleitung:Bettina Bülow-Böll
Ort:Münsterland - Landhaus Keller
Datum:06.05.2018 - 12.05.2018
Technik: Acryl Figurativ Perspektive
Preis:ab 849 € pro Person

Verändern Sie Ihre Perspektive – malen Sie Motive von oben. In diesem Kurs werden der spielerische Umgang mit Motiv-Vorlagen genauso thematisiert, wie die Gesetze von Komposition und Farbdynamik.

Fotomotive, auf denen zwischenmenschliche Szenen zum Beispiel aus erhöhter Position aufgenommen wurden, dienen uns als Inspiration. Die Kurs-Teilnehmer können sich auch gegenseitig als „Modell“ einsetzen, oder mitgebrachtes Bildmaterial in die malerische Arbeit einfließen lassen. Diese Eindrücke werden in Acrylmalerei umgesetzt.

Ziel dieses Kurses ist es nicht, die Foto-Motive „abzumalen“, d. h. eine möglichst realistische Wiedergabe zu erzielen. Es geht vielmehr um den spielerischen Umgang mit dem Fotomaterial: Was kann weggelassen, verändert oder zusammengefügt werden. Gesetze von Kompositionen und Farbdynamik werden thematisiert, ebenso wie die perspektivischen Veränderungen beim Blick von oben. Wir malen im Atelier. Bei gemeinsamen Bildbesprechungen wird der Entstehungsprozess von der Gruppe begleitet. 

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene

Wo wird gemalt? In diesem Kurs wird ausschließlich im Atelier gemalt.

Bettina Bülow-Böll

Bettina Bülow-Böll

Die großformatigen Acrylgemälde von Bettina Bülow-Böll kreisen um zwischenmenschliche Situationen am Rande des Alltags. Es sind Motive, die Lebensintensität und ein freudiges, körperliches in-der-Welt- Sein vermitteln. Bewegung, Gestik, st mmungsvolles Licht, aber auch stille Momente fängt sie ein und bringt sie in gestischer Malerei auf die Leinwand.


Besondere Merkmale sind Draufsichten oder Untersichten, Anschnitte oder stark farbige Schattenwürfe. Das regt den Betrachter an, scheinbar Bekanntes neu und unverbraucht wahrzunehmen. Eine vielschichtige, kräftige Farbigkeit und Flächen, die zu reiner Malerei werden, schaffen starke atmosphärische Dichte.

Münsterland und Akademie Schloss Raesfeld

Münsterland und Akademie Schloss Raesfeld

Das Münsterland ist eine Region im nordwestlichen Westfalen im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Zentrum des Münsterlands ist die westfälische Großstadt und ehemalige Provinzialhauptstadt Münster. Die meist ländliche Struktur sowie das vielerorts parkartige Landschaftsbild und die zahlreichen Wasserburgen, stellen weitere regionale Eigenheiten dar.

Raesfeld: das Tor des Münsterlandes zum Rheinland!

Raesfeld im 'Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland' ist die südlichst gelegene Gemeinde des Kreises Borken. Raesfelds Bekanntheitsgrad reicht weit über das Münsterland ins Ruhrgebiet und in das Rheinland. Es gilt als beliebtes Reiseziel. Und dies nicht nur wegen des imposanten Wasserschlosses Raesfeld, der über tausend Jahre alten Femeiche im Ortsteil Erle, der zum Wandern und Radfahren geradezu einladenden Landschaft oder wegen des bewahrten dörflichen Flairs.

Anreise

Anreiseweg zum Schloss als PDF herunterladen.

Landhaus Keller

Das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel liegt nur circa 7 min Fußweg vom Schloss Raesfeld entfernt. Von den Außenanlagen des Hotels und vom Wintergarten aus hat man einen direkten Blick dorthin. Die 16 Zimmer des Hotels sind ländlich modern eingerichtet. Sie sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Minibar, Telefon sowie kostenlosem W-LAN ausgestattet. Zum Haus gehört ein umfangreicher Wellnessbereich, der wie die gemütlichen Zimmer und Restaurantbereiche zur Entspannung und Erholung einlädt.

http://www.landhaus-keller.de/

Anreise:

Mit dem Auto:
Das Gelände vom Landhaus Keller liegt direkt an der B 70 (Weseler Straße), die durch Raesfeld durchführt. Aber keine Sorge vor Autolärm: Zwischen Hotel und Straße liegt der hoteleigene Parkplätze, der Stellplätze in genügender Anzahl bietet.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bushaltestelle Raesfeld Rathaus (http://muensterland-tarif.de/startseite.html)

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Raesfeld
Unterkunft/Atelier: Landhaus Keller

Leistungsumfang Hotel und Kurs
6 Übernachtungen mit Frühstück
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter 
Ateliermiete ist inklusive.

Preis pro Pers. im DZ mit Bad oder Dusche und WC incl. Kurs: 849,- Euro
EZ Zuschlag: 150,- Euro
Begleitperson im DZ mit Frühstück ohne Kurs: 350,- Euro

Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Freitag.
Der Kurs beginnt am Montag um 10:00 Uhr und endet am Freitag.

Eine Einkaufsliste für die benötigten Materialien in Ihrem Kurs wird Ihnen rechtzeitig vor Reisebeginn zur Verfügung gestellt. 
Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.

Barriere-freie Zimmer sind buchbar.