• Daily Painting

Daily Painting

Kursleitung:Dietmar Stiller
Ort:Münsterland - Landhaus Keller
Datum:01.04.2018 - 07.04.2018
Technik: Acryl Architektur Landschaft Natur Stillleben
Preis:ab 849 € pro Person

Wie geht man zeichnerisch an Motive ran? Wie komme ich von einer einfachen Skizze zum Bild? Warum ist oft weniger mehr? Mit vielfältigsten Übungen trainieren Sie Ihre Malfertigkeiten.

Eine der Grundideen des Daily Painting ist es, durch regelmäßiges »Training« seine Fähigkeiten in vielen Aspekten der Malerei zu verbessern. Wir starten den Tag jeweils mit kurzen Erläuterung und Grundlagen, die Dietmar Stiller in anschaulichen und praktischen Demonstrationen verständlich macht. 

Dann legen wir auch schon los und erkunden spielerisch die Welt der Daily Paintings. Sie werden staunen, wie vielfältig das kleine Bildformat (max. 25 x 25 cm) sein kann.
Es erweist sich als geradezu ideal für Ungeduldige. Denn es hilft dabei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sich nicht zu sehr in Nuancen und Details zu verlieren. 
Wir beginnen mit einfachen Motiven und Stillleben und steigern uns von Tag zu Tag. Sie entdecken, wie man zeichnerisch an Motive herangeht und wie man aus einer einfachen Skizze ohne übersteigerte Erwartungshaltung schnell Malerfolge erzielen kann. In kurzweiligen Übungen erhalten Sie jede Menge Tipps und Tricks zu Material, Motivation, Motivsuche, Bildaufbau, Tonwertanalyse, richtiges Sehen, Farbenmischen... Vor allem aber geht es ums Vereinfachen und Weglassen. 

Für Interessierte wird auch der Weg zur Veröffentlichung der eigenen Bilder im Internet erläutert. 

Nebenbei erfahren Sie viel Wissenswertes über die aus Amerika stammende »Daily-Painting-Bewegung« und wie regelmäßiges Malen Ihr Leben bereichern kann.

Beim gemeinsamen Abendessen lassen wir den Tag gemütlich ausklingen. 

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an motivierte Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene.

Wo wird gemalt? Bei gutem Wetter skizzieren wir die Mehrzahl unserer Motive halbtags direkt vor Ort im Dorf, am Wasserschloss Raesfeld oder in der malerischen Naturlandschaft des Münsterlands. Den Rest des Kurstages setzen wir unsere Skizzen dann im Atelier in »stimmige«, ansprechende und realistische Acrylbilder um.

Dietmar Stiller

Nie trifft man Dietmar Stiller ohne eines seiner geliebten Skizzenbücher an. Als begeistertem Daily Painter und Urban Sketcher gilt seine Leidenschaft dem schnellen, spontanen und lockeren Strich. So bunt wie das Leben sind auch die Motive, die er auf Reisen, im Alltag und im Internet sammelt. Auf den meist kleinformatigen Acrylbildern findet man Stillleben und Detailstudien, wogende Landschaften, witzige Tiere, spontane Porträts und immer wieder Stadtansichten in allen Schattierungen. Hierbei verschwimmen oft die Grenzen zwischen gemalter Skizze und skizzierter Malerei. Daily Painting bedeutet für ihn, sich jeden Tag auf das Abenteuer der realistischen Malerei einzulassen, was er in seinem persönlichen Online-Mal-Tagebuch „A Stiller A Day“ beweist.

Zur Website von Dietmar Stiller

Münsterland und Akademie Schloss Raesfeld

Münsterland und Akademie Schloss Raesfeld

Das Münsterland ist eine Region im nordwestlichen Westfalen im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Zentrum des Münsterlands ist die westfälische Großstadt und ehemalige Provinzialhauptstadt Münster. Die meist ländliche Struktur sowie das vielerorts parkartige Landschaftsbild und die zahlreichen Wasserburgen, stellen weitere regionale Eigenheiten dar.

Raesfeld: das Tor des Münsterlandes zum Rheinland!

Raesfeld im 'Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland' ist die südlichst gelegene Gemeinde des Kreises Borken. Raesfelds Bekanntheitsgrad reicht weit über das Münsterland ins Ruhrgebiet und in das Rheinland. Es gilt als beliebtes Reiseziel. Und dies nicht nur wegen des imposanten Wasserschlosses Raesfeld, der über tausend Jahre alten Femeiche im Ortsteil Erle, der zum Wandern und Radfahren geradezu einladenden Landschaft oder wegen des bewahrten dörflichen Flairs.

Anreise

Anreiseweg zum Schloss als PDF herunterladen.

Landhaus Keller

Das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel liegt nur circa 7 min Fußweg vom Schloss Raesfeld entfernt. Von den Außenanlagen des Hotels und vom Wintergarten aus hat man einen direkten Blick dorthin. Die 16 Zimmer des Hotels sind ländlich modern eingerichtet. Sie sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Minibar, Telefon sowie kostenlosem W-LAN ausgestattet. Zum Haus gehört ein umfangreicher Wellnessbereich, der wie die gemütlichen Zimmer und Restaurantbereiche zur Entspannung und Erholung einlädt.

http://www.landhaus-keller.de/

Anreise:

Mit dem Auto:
Das Gelände vom Landhaus Keller liegt direkt an der B 70 (Weseler Straße), die durch Raesfeld durchführt. Aber keine Sorge vor Autolärm: Zwischen Hotel und Straße liegt der hoteleigene Parkplätze, der Stellplätze in genügender Anzahl bietet.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:
Bushaltestelle Raesfeld Rathaus (http://muensterland-tarif.de/startseite.html)

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Raesfeld
Unterkunft/Atelier: Landhaus Keller

Leistungsumfang Hotel und Kurs
6 Übernachtungen mit Frühstück 
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter 
Ateliermiete ist inklusive.

Preis pro Pers. im DZ mit Bad oder Dusche und WC incl. Kurs: 849,- Euro
EZ Zuschlag: 150,- Euro
Begleitperson im DZ mit Frühstück ohne Kurs: 350,- Euro


Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Samstag.
Der Kurs beginnt am Montag um 10:00 Uhr und endet am Freitag.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.