• Aqua aeterna – Wasserwelten in Acryl

Aqua aeterna – Wasserwelten in Acryl

Kursleitung:Hinrich Schüler
Ort:Prerow - Hotel Haus Linden
Datum:17.06.2018 - 23.06.2018
Technik: Abstrakt Acryl Grundlagen
Preis:ab 829 € pro Person

Wie malt kann man das immerzu fließende, stürzende, schäumende, lichtspiegelnde, sich überschlagende, dann wieder meditativ still ruhende Wasser überzeugend malerisch umsetzen? Im Spannungsfeld von Realismus, Abstraktion und spielerischem Experiment gehen wir dieser Frage nach.

„Das Meer ist schöner noch als Kathedralen, nährt es uns treulich doch, sänftigt alle Qualen“. (Paul Verlaine)

Ob Meeresbrandung, Wasserfälle, Flüsse, Seen, Quellen oder Regenschauer – Wasser übt von jeher eine „atmosphärische“ Faszination auf alle Menschen aus – und ganz besonders auf Künstler. Aber wie kann das immerzu fließende, stürzende, schäumende, lichtspiegelnde, sich überschlagende, dann wieder meditativ still ruhende Element überzeugend malerisch umgesetzt werden?
Im Spannungsfeld von Realismus, Abstraktion und spielerischem Experiment gehen wir dieser Frage nach. Gezeigt wird eine Vielfalt von Acrylmaltechniken, überdies betrachten wir Werkbeispiele von Kollegen und analysieren ihre Kniffe hinsichtlich Komposition, Technik und Farbeneinsatz. 

Zielgruppe: Kurs für Fortgeschrittene mit Acrylerfahrung. 

Wo wird gemalt? Es wird überwiegend im Atelier gemalt.

Hinrich Schüler

Die Malerei Hinrich Schülers ist inspiriert vom Licht und der Weite norddeutscher, amerikanischer und australischer Landschaften. Farbe und Raum sind bestimmende Elemente in seinen Arbeiten. Diese leben vom dynamischen Gleichgewicht der Kontraste: Auflösung und Verdichtung von Strukturen, Licht und Dunkelheit, Bewegung und Ruhe.

Hinrich Schüler abstrahiert das Gesehene, Stimmungen werden verdichtet und intensiviert, Atmosphäre geschaffen durch die idealisierende Überhöhung des Gesamteindrucks.

Der Künstler arbeitet vorwiegend in Lasurtechnik und legt mehr als 60 fein nuancierte Farbschichten übereinander.

Zur Website von Hinrich Schüler

Prerow am Darß - Weißer Sand und Schilfdächer

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostseeküste besitzt eine der schönsten und abwechslungsreichsten Küstenlandschaften in der Ostseeregion. Unter einem schier endlosen Himmel vereinen sich kilometerlange, weiße und steinlose Sandstrände mit tiefen Wäldern und weiten Wiesenlandschaften.

Das Ostseebad Prerow liegt auf dem Darß zwischen Ahrenshoop und Zingst. Die Prerowbucht, gekennzeichnet durch den schneeweißen Sand, bietet einen der schönsten Strände Europas.

Künstlerdorf Ahrenshoop

Unweit von Prerow können Sie das Küstenstädtchen Ahrenshoop besuchen. Schon vor mehr als 100 Jahren entdeckten Freiluftmaler das natürliche Flair und die landschaftliche Schönheit von Ahrenshoop für sich und fanden hier ihre Quelle der Inspiration.

Heute ist das Städtchen touristisch erschlossen und lädt zum Bummel durch Galerien und zum Verweilen in kleinen Cafes ein.

Die Sommerakademie Ostsee

Seit 2012 veranstaltet artistravel die „Sommerakademie Ostsee“. Die Kurse finden zusammen mit unseren Kooperationspartnern vor Ort im Hotel Linden oder im Künstlerhaus statt, das 2017 eröffnet wird. In dem Neubau entstehen zwei Ateliers, die sowohl für Mal- als auch für Fotoreisen genutzt werden können. Wenn die Kurse nicht im Hotel stattfinden, sondern im Künstlerhaus, dann beträgt die Entfernung zu Fuss ca. 13 Minuten, mit dem Auto etwa 4 Minuten.

Da dies die Hauptreisesaison an der Ostseeküste ist, empfehlen wir Teilnehmern, sich rechtzeitig um Unterkünfte in Prerow zu kümmern!

Künstlerhaus Prerow

2017 eröffnete das Künstlerhaus Prerow. Außen erinnert das Holzhaus in Schwedenrot an warme Sommertage – innen wird man von einem wunderschönen großen Atelierraum empfangen. Mit viel Tageslicht und perfekter Beleuchtung, um an großen und kleinen Werken in Ruhe zu arbeiten. Im Obergeschoß befindet sich ein großer Raum für die Fotografen. Die gemütliche Teeküche ist der richtige Ort, wo sich Maler und Fotografen zwischendurch entspannen und untereinander austauschen zu können. Das Künstlerhaus Prerow liegt ca. 1,2 km vom Hotel Haus Linden entfernt und ist zu Fuß in einer Viertelstunde gut zu erreichen. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Parkplätze empfehlen wir, die Strecke vom Hotel zum Atelier zu Fuß oder mit dem Rad zu bewältigen – sofern es mit dem Kursprogramm vereinbar ist.

Anreise: Die Halbinsel Fischland Darß liegt nordöstlich von Rostock. Hier gibt es auch einen Flughafen. Mit der Bahn bis Ribnitz-Damgarten von da mit dem Bus bis Prerow. Bahnverbindungen finden Sie unter folgendem Link: Bahnverbindungen Prerow

Vom Bahnhof bis Prerow sind es ca. 40 km. Taxis bringen Sie auch bis ins Hotel.

Karte von Prerow

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Prerow
Atelier: Künstlerhaus
Unterkunft: Haus Linden

Leistungsumfang Hotel und Kurs:
6 Übernachtungen mit Frühstück
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Ateliermiete ist inklusive.
Die Kurtaxe wird vor Ort im Hotel fällig (je nach Saison; ca. 2 Euro pro Pers./pro Tag.

Preis pro Pers. im DZ mit Bad oder Dusche und WC incl. Kurs: 829,- Euro
EZ Zuschlag: 120,- Euro
Begleitperson im DZ mit Frühstück ohne Kurs: 450,- Euro

Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Samstag.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 4 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.