• Intensivkurs: Landschaft und Natur

Intensivkurs: Landschaft und Natur

Kursleitung:Daniel Napp
Ort:Aschau
Datum:17.07.2017 - 21.07.2017
Technik:GrundlagenLandschaftNaturZeichnen
Preis:469 € pro Person

Ob Bleistift, Feder oder Fineliner: Die Landschaft um Aschau wartet auf Ihren Zeichenstift! Unterstützt durch theoretische Erläuterungen zu Perspektive, Komposition und vielem mehr entstehen Zeichnungen, die Sie selber in Erstaunen versetzen werden.

Wir starten gemütlich nach dem Frühstück mit etwas Theorie, die ich im Atelier durch Demonstrationen mit dem Zeichenstift verständlich mache. Dann gehen wir raus und setzen das Gelernte direkt vor dem Motiv in die Praxis um. In der Aschauer Umgebung finden wir dramatische Bergkulissen, grüne Weiden mit Bauernhöfe, einsame Täler und Gebirgsbäche. Wir starten mit einfachen Motiven und steigern uns von Tag zu Tag. So entsteht Momentum: Anspruchsdenken verschwindet und Freude am Lernen steht wieder im Vordergrund.

Gezeichnet wird mit Bleistift, Fineliner, Feder und allem, was Sie mitbringen und gerne ausprobieren möchten. Auf Zeichenpapier oder ins Skizzenbuch. In der zweiten Wochenhälfte ergänzen wir die Zeichnungen mit Sepia Aquarell-Lavierungen.

Gemeinsam entdecken wir spielerisch die Grundlagen der Zeichenkunst: Komposition und Motivwahl, richtiges Sehen, Vereinfachung, Perspektive, Erzeugen von Bildtiefe mit Hilfe von Tonwerten und Texturen.
Nach diesem Workshop werden Ihre Freunde zu Hause sagen: „... aber das hast du doch nicht gezeichnet, oder?!“

Zielgruppe: Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Ich hole jeden Teilnehmer da ab, wo er mit seinem Können steht. Was Sie am Ende des Kurses nach Hause mitnehmen, ist wichtiger als das, was Sie am Anfang mitbringen.

Wo wird gearbeitet? Bei schönem Wetter zeichnen wir draußen direkt vor dem Motiv. Für die Theorie, zum Warmzeichnen und für kleine „Trainingseinheiten“ steht uns das Atelier vor Ort zur Verfügung.

Daniel Napp

Seinen unverkennbaren Stil hat sich Daniel Napp durch viele Stunden plein-air Malerei selbst angeeignet. Dabei verbindet er traditionelle Aquarelltechnik mit moderner, impressionistischer Sichtweise. Im Vordergrund steht dabei immer die Atmosphäre, die es einzufangen gilt – denn ein eindrucksvolles Bild benötigt nicht unbedingt ein „schönes“ Motiv.

Daniel Napp zählt zu den bekanntesten Kinderbuchillustratoren Deutschlands. Unter anderem hat er die Klassiker Otfried Preußlers neu illustriert und zahlreiche eigene Bilderbücher veröffentlicht.

Zur Website von Daniel Napp

1974

geboren in Nastätten, Rheinland-Pfalz

1996 - 2002

Designstudium in Münster mit dem Schwerpunkt Illustration

2002

Diplom

seit 2001

freiberufliche Tätigkeit als Autor und Illustrator

 

u.a. „Dr. Brumm“-Kinderbuchserie mit 9 Bücher, die in 15 Sprachen übersetzt wurden

seit 2015

Dozent für Aquarelltechnik an der FH Design Münster

 

Ausstellungen der freien Aquarelle durch IWS (International Watercolour Society) in Italien, Spanien, Mexiko, Spanien und Griechenland.

 

Veröffentlichung mehrerer Aquarelle durch den amerikanischen North Light Verlag in der renommierten Buchserie „Splash – best of watercolour“.

 

Für seine Illustrationen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

 

Daniel Napp lebt und arbeitet in Münster.

Aschau

Das Priental mit seinem Luftkurort Aschau im Chiemgau bietet Urlaubsfreude pur: Wunderbar plätschernd schlängelt sich der Wildbach Prien durch‘s Tal, vorbei an grünen Weiden und Bauernhöfen. Malerisch rahmt der Hausberg, die Kampenwand, diese Szenerie.

Ihr zu Füßen liegt der historische Ortskern mit der Zwiebelturmkirche direkt am Fluß. 300 km Wanderwege führen durch das Tal oder hinauf zu den Gipfeln der Kampenwand, die auch mit der Seilbahn zu erklimmen sind. Das Schloss thront majestisch über dem Ort. Der Chiemsee ist nur ein paar Kilometer entfernt.

Von der zünftigen Brotzeit in der Berghütte bis hin zu den exzellenten Kreationen des Drei-Sterne-Kochs Heinz Winkler bietet Aschau alle Facetten.

Hier erleben Sie ein Bilderbuch-Bayern, wie es schöner nicht sein könnte.

Unterkünfte in Aschau 

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Aschau
Atelier: Hotel Hohenaschau
Unterkunft: Gerne sind wir bei der Vermittlung von Adressen behilflich.

Leistungsumfang:
25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Der Kurs geht von Montag bis Freitag.
Start am Montag um 10:00 Uhr.
Raummiete ist inklusive.
Preis: 469,- nur Kurs

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 7 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein.
Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.