• Farbenfluss und Meeresrauschen

Farbenfluss und Meeresrauschen

Kursleitung:Jutta Höfs
Ort:Sylt - Akademie am Meer
Datum:11.06.2017 - 17.06.2017
Technik:AquarellLandschaftWasser, Wolken, Natur
Preis:ab 859 € pro Person

Erleben Sie ein Stück ursprüngliches Sylt in den Dünen des Klappholtals und entdecken Sie dort die Möglichkeiten des modernen Aquarells. Wir üben den spontanen und lockeren Umgang mit der Farbe.

Wind und Wellen, Dünen und Wolkengebirge werden zur Inspiration für das Spiel der Farben. Experimentell oder naturgetreu werden Sie die Freude des Farbenflusses im Aquarell erleben. Sie werden genügend Raum und Zeit haben, durch verschiedenste Übungen und Aufgaben viel über die Möglichkeiten der Aquarelltechnik zu erfahren.

Nach morgendlichen Einführungen werden Motive vor Ort besprochen und Sie können Jutta Höfs beim Malen des Motivs über die Schulter sehen. Hierbei erfahren Sie viel über den spontanen und lockeren Umgang mit der Aquarellfarbe. Die Motive werden vorzugsweise direkt und großzügig mit Farbe auf Aquarellpapier angelegt. Durch Verfremdung, Abstraktion und das Erfinden eigener Lichtstimmungen darf etwas völlig Neues und Einzigartiges entstehen. Die Teilnehmer werden zu einer lockeren, eigenständigen und expressiven Herangehensweise motiviert.

Zielgruppe dieses Kurses: Der Kurs richtet sich an Anfänger, die einen Einstieg in die frei Aquarellmalerei suchen und an Fortgeschrittene.

Wo wird gemalt: Vorzugsweise wird vor dem Motiv gemalt. Ein Atelier steht zur Verfügung, um die Arbeiten fertigzustellen, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen oder falls das Wetter ungünstig ist.


Jutta Höfs

Wenn die nasse Aquarellfarbe sich auf dem Papier verteilt, wenn die intensiven Pigmente leuchten und verzaubern, dann ist für Jutta Höfs das Aquarell die faszinierendste Technik der Malerei.

Mit starken Farben und entschlossenem Schwung schafft sie Bildwelten, die sich vom Vorbild lösen und ein Eigenleben führen.  Die Lokal- und Gegenstandsfarben sind nur erste Anregung für eine Farbstimmung, die sich in freier Komposition weiterentwickelt.

Für Jutta Höfs ist ein gut komponiertes Stillleben mit Tiefe und Kontrasten genauso spannend wie eine großartige Landschaft oder Stadtszene. Immer wählt sie die Bildidee mit grosser Sorgfalt, denn sie muss ihr Motiv lieben, um es zu malen.

Zur Website von Jutta Höfs

1965

geboren in Schleiden/Eifel

1998

Diplom-Abschluss Grafik-Design an der FH Niederrhein, Krefeld

seit 2006

freiberuflich als Künstlerin und Grafik-Designerin tätig

seit 2007

Einzel- und Gruppenausstellungen

seit 2010

Kursleiterin für Aquarellseminare

Jutta Höfs lebt und arbeitet als Künstlerin und Dozentin in Viersen am Niederrhein

Sylt

Sylt ist ein beliebtes Urlaubsziel und für viele die schönste Insel Deutschlands. So zieht diese außergewöhnliche Nordseeinsel die unterschiedlichsten Gäste an, von Promi und Partygästen bis zu jenen, die Ruhe an den weitläufigen Stränden und im Nationalpark suchen. Die ersten Besucher kamen bereits Mitte des 19. Jahrhunderts zum Baden auf die Insel, heute sind es jedes Jahr rund 850.000 Gäste. Sie genießen den knapp 40 Kilometer langen Sandstrand, die offene Nordsee, das ruhige Wattenmeer und eine einzigartige Landschaft.

Akademie am Meer

Das Klappholttal, die Akademie am Meer, liegt zwischen den Nordseebädern Kampen und List am Rand des Nordsylter Naturschutzgebietes, unmittelbar hinter dem Weststrand der Insel und inmitten der einmaligen Dünenlandschaft. Das Klappholtal ist ein magischer Ort. Weit entfernt von dem Promi-Image der Insel Sylt, findet man an diesem besonderen Ort die unmittelbare Nähe zur Natur und völlige Ruhe. Hier kommt man zu sich selbst. Selten haben wir einen Ort erlebt, der so viel Kreativität ausstrahlt. Wer das Luxoriöse sucht, ist hier falsch. Das Ambiente des Klappholtals und das Personal entspricht dem einer Jugendherberge. Hier sollten die Erwartungen nicht zu hoch sein.

Sie wohnen in einfachen, aber behaglich eingerichteten Einzel- oder Doppelzimmern, die mit fließendem Wasser, Heizung und Telefon und teilweise mit WC und Dusche ausgestattet sind. Die unterschiedlich großen Häuser liegen verstreut im eigenen Dünengebiet, das rund 7,5 ha umfasst. Es gibt auch etliche Unterkünfte mit eigenem Bad, Zimmer in größeren Häusern, mit Gemeinschaftsbädern auf dem Gang. Am beliebtesten sind jedoch die Einraumhütten, ganz oben in den Dünen, ungefähr 10 m entfernt von den nächsten Waschräumen, aber dafür eins mit der Natur. Alle Zimmer werden zum selben Preis angeboten, egal ob schlicht oder modern, komfortabel oder einfach. Die Zimmer werden vom Klapphotel vergeben. Bitte teilen Sie uns gewisse körperliche Einschränkungen mit, diese werden unbedingt berücksichtig. Der Handyempfang ist je nach Anbieter eingeschränkt, das W-Lan-Netz wird gerade ausgebaut, TV gibt es nicht. In einem modern ausgestatteten Gemeinschaftshaus wird eine Ihnen eine Vollpension angeboten.

Achtung: Da das Gelände sehr weitläufig ist, muss man gut zu Fuß sein.

Anreise

Das Klappholtal liegt zwischen den Bädern Kampen und List unmittelbar an der Sylter Westküste und am Rand des Nordsylter Naturschutzgebietes (Dünenlandschaft).

Biegen Sie, von Kampen aus kommend, kurz nach der Vogelkoje links in die Privatstraße nach Klappholttal ab.

Die Akademie am Meer ist auch mit Bus der Linie 1 Richtung List oder Taxi vom Bahnhof Westerland aus zu erreichen. Haltestelle Vogelkoje/Klappholttal. Von dort sind es ca. 800 Meter zu Fuß nach Klappholttal. Da die Strecke zur Unterkunft mit Gepäck recht mühsam zu Fuß ist, sollten Sie besser ein Taxi nehmen.

Lageskizze: http://www.akademie-am-meer.de/lageskizze/index.html

Zur Website des Hotels

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: List auf Sylt
Unterkunft: Akademie am Meer, Klappholttal
Atelier: Akademie am Meer, Klappholttal

Leistungsumfang Hotel und Kurs:
6x Übernachtung mit Frühstück im Zimmer, Bad und WC in der Nähe
6x Vollpension
25x Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Ateliermiete ist inklusive
Die Kurtaxe ist inklusive.
Ein kostenpflichtiges Telefon im Zimmer kann vor Ort freigeschaltet werden. Die Abrechnung erfolgt bei Abreise.

Preis pro Pers. im DZ mit Waschbecken, Dusche und WC in der Nähe, incl. Kurs: 859,- Euro
EZ Zuschlag: 100,- Euro
Begleitperson im DZ mit Waschbecken, Dusche und WC in der Nähe, mit Vollpension ohne Kurs: 450,- Euro

Eine Einkaufsliste für Ihre Materialien werden wir Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zur Verfügung stellen.
Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Samstag.
Der Kurs geht von Montag bis Freitag.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 4 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.