• Foto: Forsthaus Galkowo

Masuren

Masuren (poln. Mazury), ein Land der 3000 Seen, liegt im Nord-Osten Polens. Hier gibt es noch unverfälschte Natur und wunderbare Erholungsgebiete für zivilisationsmüde Großstädter. Dort sind noch der Storch und der Elch zu Hause. Die kristallklaren Seen sind voller Fische, Flusskrebse und Muscheln. Masuren ist aber kein Märchen, sondern eine Realität, die uns im Urlaub die Ruhe und Beschaulichkeit zurückbringt.

Anreise:

Mit dem Flugzeug nach Danzig oder Warschau, von dort kann man mit einem Sammeltaxi nach Krutyn kommen (wir kümmern uns um die Koordination der Anreisenden). Oder mit dem Zug über Berlin nach Allenstein (Olsztyn).

Sehr preiswert fährt man mit dem Bus. Hin und zurück um die 100 €.

Hier der Link: http://www.przejazdyautobusowe.eu/

Wenn man auf die deutsche Flagge klickt, kommt die Seite auf deutsch.

Zielorte sind:Mragowo/ Pisz /Olsztyn

Von dort werden die Reisenden dann abgeholt.

  1. 1