• Die Welt der kleinen Dinge: Nah- und Makrofotografie

Die Welt der kleinen Dinge: Nah- und Makrofotografie

Kursleitung:Kyra & Christian Sänger
Ort:Prerow - Hotel Haus Linden
Datum:26.08.2018 - 01.09.2018
Technik: Fotografie Grundlagen Natur Objekte Pflanzen Tiere
Preis:ab 829 € pro Person

Die Welt der Makrofotografie in einem einzigen Kurs! Ausrüstung und Technik werden ebenso abgedeckt wie Motivauswahl und fotografische Grundlagen. Höhepunkt ist die künstlerische und kreative Auseinandersetzung mit Ihrem Motiv.

Dieser Kurs beschäftigt sich mit allen Aspekten, die zu erfolgreichen und eindrucksvollen Makrobildern führen. Dabei wird die Makrofotografie in der Natur den umfangreichsten Part einnehmen.

Zu Beginn gibt es eine generelle Einführung in die Nah- und Makrofotografie. Was ist das überhaupt: Makrofotografie? Welches Equipment wird benötigt und wie wird die Ausrüstung in der Praxis eingesetzt? Die unterschiedlichen Spielarten, wie z.B. Tier-, Pflanzen- oder Objektmakrofotografie werden eingeführt. Welche Besonderheiten gibt es zu beachten, wie finden wir die 'richtigen' Motive?

Gemeinsam mit der Gruppe arbeiten Kyra und Christian Sänger die Unterschiede zwischen dokumentarischer und kreativer Makrofotografie heraus und die verschiedenen Möglichkeiten, kreativ am Motiv zu arbeiten. Die Dozenten teilen eine Vielzahl von Tipps und Tricks aus der eigenen Arbeit mit den Kursteilnehmern. Gleichzeitig werden Ideen der Kursteilnehmer aufgegriffen und in den Praxisteil einbezogen.
Vor- und Nachbesprechungen an den einzelnen Kurstagen greifen das neu erworbene Wissen auf. Zusammen mit den Kursteilnehmern werden die Lerninhalte für die Umsetzung in der Praxis aufbereitet.

An jedem Kurstag wird es eine Einführung in das Tagesthema geben. Die theoretisch besprochenen Themen werden für die Umsetzung aufbereitet. Anschließend werden wir in die Natur aufbrechen um Makromotive zu suchen und fotografieren, fotografieren, fotografieren. Dabei sollen die Kursteilnehmer zunehmend selbständig vorgehen, wobei das Dozentenpaar mit Rat und Tat zur Seite stehen. Für die Motivwahl und den Bildaufbau genauso wie für die technische Hilfestellung an unterschiedlichen Kameramodellen.

Ziel ist es, zu vermitteln, wie unterschiedliche Makromotive optimal ins Bild gesetzt werden. Dieses Grundverständnis ist Voraussetzung für das zweite große Kursthema: die künstlerische und kreative Auseinandersetzung mit dem Motiv.

Bei sehr schlechtem Wetter können wir auf überdachte Einrichtungen in der Umgebung ausweichen.

Was Ihnen angeboten wird:

  • Grundlagen der Makrofotografie
  • Technisches Verständnis und Anwendung des Makroequipments
  • Spezielle Themenbereiche der Nah- und Makrofotografie
  • Tier- und Pflanzenmakros perfekt aufnehmen
  • Arbeiten mit Farben und Formen
  • Künstlerisch kreative Ansätze
  • Exkursionen in die Umgebung

Zielgruppe: Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Kurszeiten: Die Kurszeiten und Kursinhalte werden flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen individuell angepasst.

Kyra & Christian Sänger

Kyra & Christian Sänger setzen sich schon seit Jahrzehnten mit dem Thema Nah- und Makrofotografie auseinander. Dabei macht die Fotografie in der freien Natur einen nicht unerheblichen Teil ihrer Arbeit aus - ob bei geplanten Naturmakroprojekten oder Zufallsfunden auf Streifzügen durch Feld, Wald und Flur. Tiere, Pflanzen oder Steine - für Kyra & Christian Sänger gilt es zu erkennen, welche Schönheit sich auch hinter Unscheinbarem versteckt und diese dann mit dem Makroobjektiv peu à peu zu enthüllen. Auch im Studio fasziniert sie die Welt der kleinen Dinge. Schon vor dem Griff zur Kamera ist dort Kreativität und Liebe zum Detail gefragt, um spannende Szenarien zu entwerfen und diese in packende Bilder zu verwandeln.

Prerow am Darß - Weißer Sand und Schilfdächer

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst an der Ostseeküste besitzt eine der schönsten und abwechslungsreichsten Küstenlandschaften in der Ostseeregion. Unter einem schier endlosen Himmel vereinen sich kilometerlange, weiße und steinlose Sandstrände mit tiefen Wäldern und weiten Wiesenlandschaften.

Das Ostseebad Prerow liegt auf dem Darß zwischen Ahrenshoop und Zingst. Die Prerowbucht, gekennzeichnet durch den schneeweißen Sand, bietet einen der schönsten Strände Europas.

Künstlerdorf Ahrenshoop

Unweit von Prerow können Sie das Küstenstädtchen Ahrenshoop besuchen. Schon vor mehr als 100 Jahren entdeckten Freiluftmaler das natürliche Flair und die landschaftliche Schönheit von Ahrenshoop für sich und fanden hier ihre Quelle der Inspiration.

Heute ist das Städtchen touristisch erschlossen und lädt zum Bummel durch Galerien und zum Verweilen in kleinen Cafes ein.

Die Sommerakademie Ostsee

Seit 2012 veranstaltet artistravel die „Sommerakademie Ostsee“. Die Kurse finden zusammen mit unseren Kooperationspartnern vor Ort im Hotel Linden oder im Künstlerhaus statt, das 2017 eröffnet wird. In dem Neubau entstehen zwei Ateliers, die sowohl für Mal- als auch für Fotoreisen genutzt werden können. Wenn die Kurse nicht im Hotel stattfinden, sondern im Künstlerhaus, dann beträgt die Entfernung zu Fuss ca. 13 Minuten, mit dem Auto etwa 4 Minuten.

Da dies die Hauptreisesaison an der Ostseeküste ist, empfehlen wir Teilnehmern, sich rechtzeitig um Unterkünfte in Prerow zu kümmern!

Künstlerhaus Prerow

2017 eröffnete das Künstlerhaus Prerow. Außen erinnert das Holzhaus in Schwedenrot an warme Sommertage – innen wird man von einem wunderschönen großen Atelierraum empfangen. Mit viel Tageslicht und perfekter Beleuchtung, um an großen und kleinen Werken in Ruhe zu arbeiten. Im Obergeschoß befindet sich ein großer Raum für die Fotografen. Die gemütliche Teeküche ist der richtige Ort, wo sich Maler und Fotografen zwischendurch entspannen und untereinander austauschen zu können. Das Künstlerhaus Prerow liegt ca. 1,2 km vom Hotel Haus Linden entfernt und ist zu Fuß in einer Viertelstunde gut zu erreichen. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Parkplätze empfehlen wir, die Strecke vom Hotel zum Atelier zu Fuß oder mit dem Rad zu bewältigen – sofern es mit dem Kursprogramm vereinbar ist.

Anreise: Die Halbinsel Fischland Darß liegt nordöstlich von Rostock. Hier gibt es auch einen Flughafen. Mit der Bahn bis Ribnitz-Damgarten von da mit dem Bus bis Prerow. Bahnverbindungen finden Sie unter folgendem Link: Bahnverbindungen Prerow

Vom Bahnhof bis Prerow sind es ca. 40 km. Taxis bringen Sie auch bis ins Hotel.

Karte von Prerow

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Prerow
Atelier: Künstlerhaus
Unterkunft: Hotel Haus Linden

Leistungsumfang Hotel und Kurs:
6 Übernachtungen mit Frühstück
Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Ateliermiete ist inklusive.
Die Kurtaxe wird vor Ort im Hotel fällig (je nach Saison; ca. 2 Euro pro Pers./pro Tag.

Preis pro Pers. im DZ mit Bad oder Dusche und WC incl. Kurs: 829,- Euro
EZ Zuschlag: 120,- Euro
Begleitperson im DZ mit Frühstück ohne Kurs: 450,- Euro

Die Anreise ist Sonntag und die Abreise Samstag.

Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 4 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.

Kurszeiten: Die Kurszeiten werden flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen individuell angepasst. Wir werden teilweise morgens sehr früh und abends sehr spät fotografieren.