• Malerische Landschaftsfotografie

Malerische Landschaftsfotografie

Kursleitung:Jutta Engelage
Ort:Norderney - Thalassohotel Nordseehaus
Datum:11.02.2018 - 17.02.2018
Technik: Fotografie Landschaft Natur
Preis:ab 849 € pro Person

Die abwechslungsreiche Landschaft von Norderney ist ideal, um bei unterschiedlichen Lichtstimmungen naturgetreue bis abstrakte Abbildungen einer Landschaft einzufangen. Experimentieren Sie mit Unschärfen und malen Sie mit der Kamera!

Auf der Nordseeinsel Norderney finden Sie Muße zum kreativen Fotografieren und Experimentieren. Die abwechslungsreiche Dünenlandschaft, Ebbe und Flut und vor allem der kilometerlange Strand bieten eine perfekte und abwechslungsreiche Location.
Landschaftsfotografie lebt vom Zauber des natürlichen Lichts, das, im richtigen Augenblick eingefangen, von der
naturgetreuen bis hin zur malerisch bewegten oder auch unscharfen Abbildung das Wesentliche einer Landschaft im Bild sichtbar werden lässt. Lassen Sie Ihrer Experimentierfreude freien Lauf und fotografieren Sie neben den klassischen Aufnahmen abstrakte, einmalige Bilder.

Zu Beginn der Woche wird Ihnen an Bildbeispielen alles Wissenswerte zur Technik und zu einer gelungenen Bildgestaltung vermittelt. Sie lernen mit gezielt eingesetzter Unschärfe, dem geeigneten Licht, langen Belichtungszeiten und Ihrer Kamera zu „malen“ und
eigene kreative Ideen umzusetzen.

Kurszeiten/Ablauf: Die Kurszeiten werden flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen, Gezeiten und Witterungsbedingungen angepasst.

Der Workshop beginnt mit Ausnahme des ersten Tages mit der gemeinsamen Besprechung einer Auswahl themenrelevanter Fotos von den Exkursionen, bevor Sie erneut unter Anleitung auf fotografische Spurensuche gehen.

Da es sich um einen Landschaftskurs handelt, werden wir viel draußen und zu Fuß unterwegs sein. Wetterfeste Kleidung und
festes Schuhwerk sind sinnvoll.

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Für Anfänger geeignet!

Jutta Engelage

In vielen ihrer Arbeiten befasst sich Jutta Engelage mit der in einer Fotografie ablesbaren Bewegung. Dieses Thema zieht sich durch viele ihrer Werkgruppen, sowohl in der Schwarzweiß-Fotografie als auch in ihren farbigen Arbeiten. Entstanden aus einer Bewegungsunschärfe, die die Farben weich  gegeneinander abgrenzt, verbinden sich in ihren Aufnahmen vom Meer horizontale Schichtungen zu einem malerischen Klang, ohne dass die Farben ineinander fließen. Nicht erst seit Mark Rothko sind diese gegeneinander gelagerten, manchmal in widersprüchlichen Farben gestalteten Bilder prägend in der aktuellen Kunst. In einer weiteren Werkgruppe werden Einzelbilder von stets demselben Bildausschnitt auf großen Bildtafeln rasterartig zueinander gefügt. So wird erkennbar, wie sich Menschen in einem vorbestimmten räumlichen Kontext bewegen. Während ein einzelnes Foto einen Augenblick festhält, wird in der Reihung von Bild zu Bild eine Veränderung im Raum und auch in der Zeit sichtbar.

Zur Website von Jutta Engelage

Norderney

Die zweitgrößte ostfriesische Insel Norderney lebt durch ihren Kontrast zwischen urbanem Leben und naturnaher Ruhe und Entspannung. Der Westen ist geprägt durch die „Stadt Norderney“: Deutschlands ältestes Nordseeheilbad vereinigt in sich Tradition und Moderne. Das alte Conversationshaus und das Kurtheater stehen hier neben dem bade:haus. Umsäumt wird der Ort von mehreren Badestränden mit den typischen Strandkörben, in denen man sich sonnen- und windgeschützt einkuscheln kann. Weite Strände und einsame Dünen findet man im Osten der Insel. Im UNESCO-Biosphärenreservat Wattenmeer lebt eine Tier- und Pflanzenwelt, die ihresgleichen sucht und sich wunderbar bei Wattwanderungen oder Spaziergängen am Vogelschutzgebiet entlang entdecken lässt. Beim Vogelgezwitscher und Meeresrauschen kann man die Zeit schon mal vergessen. Das markanteste Bauwerk der Insel ist der Leuchtturm aus Ziegelsteinen, von dem aus man einen wunderbaren Blick über die Landschaft genießt.

Anreise

Norderney ist mit dem Auto befahrbar. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Die Überfahrt zur Insel erfolgt mit der Fähre ab Norddeich. Ca. 45-60min Fahrtzeit (www.reederei-frisia.de). Nach Norddeich gelangen Sie auch ganz bequem mit dem Zug oder mit dem Fernbus.

Lageplan der Hotels

Fähr- und Parkplan 2017

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Norderney
Unterkunft: Thalassohotel Nordseehaus
Seminarraum: Haus der Insel 

Leistungsumfang nur Kurs:        
Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Raummiete ist inklusive
Preis: 499,- Euro

Leistungsumfang Hotel und Kurs:
6 Übernachtungen mit Frühstück
Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
Raummiete ist inklusive.
Preis pro Pers. im DZ mit Bad oder Dusche und WC: 849,- Euro
EZ Zuschlag: 100,- Euro
Begleitperson im DZ mit Frühstück ohne Kurs: 480,- Euro

Anreise ist am Sonntag, Abreise ist am Samstag. Der Kurs geht von Montag bis Freitag. Start um 10:00 Uhr.
Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.

Kurszeiten: Die Kurszeiten werden flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen individuell angepasst. 

Die Kurtaxe wird vor Ort im Hotel fällig (je nach Saison; ca. 3,40 € bzw. 1,70 € pro Pers./pro Tag).