• Fotografische Landschaftsexkursion Sächsiche Schweiz

Fotografische Landschaftsexkursion Sächsiche Schweiz

Kursleitung:Mark Robertz
Ort:Sächsische Schweiz - Berghotel Bastei
Datum:17.09.2017 - 22.09.2017
Technik: Fotografie Landschaft Natur
Preis:ab 799 € pro Person

Mit Zeit, Geduld und Hingabe widmen Sie sich den Besonderheiten der Landschaftsfotografie. Das Elbsandsteingebirge bietet dazu zahllose Motive.

Einst galten die heimischen Mittelgebirge, ungeachtet ihrer natürlichen Vielfalt und Schönheit, als die Armenhäuser des Landes. Die Sächsische Schweiz mit ihren unzähligen Plateaubergen, Gründen und Schluchten inmitten des Elbsandsteingebirges, südlich von Dresden, hat sich ihren ursprünglichen Charme über das Industriezeitalter hinaus bewahrt.

Von Bad Schandau an der Elbe erkunden wir landschaftliche Besonderheiten wie die Bastei mit dem Wehlgrund, das Prebischtor oder die wilde Edmundsklamm abseits des Touristentrubels. Während der praktischen Fotografie widmen wir uns in gemütlicher Runde den Besonderheiten der Landschaftsfotografie in den Mittelgebirgen. Wichtigster Programmpunkt an allen Tagen: Zeit, Geduld und Hingabe für Ihre Fotografie sowie eine entspannte Zeit unter Gleichgesinnten.

Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Kurszeiten: Die Kurszeiten werden flexibel mit dem Dozenten geregelt und den Lichtverhältnissen und Witterungsbedingungen individuell angepasst. Wir werden teilweise morgens sehr früh und abends sehr spät fotografieren.

Mark Robertz

Mark Robertz

Mark Robertz ist immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Blickwinkeln. Im richtigen Licht am richtigen Ort, bei jeder Witterung zu jeder Jahreszeit. Landschaftsfotografie ist zu seiner Passion geworden, und dahinter steckt durchaus Philosophie.


Während der Mensch die Natur zur Landschaft wandelt, transformiert Landschaft umgekehrt die Natur des Menschen. Landschaft wird zum Spiegel der Seele und beeinflusst umgekehrt unser Stimmungsbild. Wir suchen in der Landschaft, was uns im Inneren bewegt.


Sein Wissen als Landschaftsfotograf gibt Mark Robertz in Workshops und Exkursionen zwischen Küste und Alpen weiter.

Sächsiche Schweiz - Elbsandsteingebirge

Das Elbsandsteingebirge bietet Ihnen eine spektakuläre Landschaft entlang der Elbe. Aber nicht nur die Natur beeindruckt durch großartige Felsenformationen; auch malerische Ortschaften warten darauf entdeckt zu werden.

Bad Schandau

Der zentral gelegene Erholungs- und Kneippkurort Bad Schandau im Nationalpark gehört zu den ältesten Urlaubsorten in der Sächsischen Schweiz. Wunderschön an der Elbe gelegen, ist Bad Schandau der zentral gelegenste Urlaubsort der Sächsischen Schweiz. Die Kleinstadt mit ihrem typisch mittelalterlichen Stadtzentrum lädt mit ihren Cafés, Restaurants und Geschäften zu einem gemütlichen Stadtbummel ein

Wanderrouten und weitere Aktivangebote:  elbsandsteingebirge.de

Berghotel Bastei

Das 4-Sterne-Berghotel mit seinem Panoramarestaurant liegt direkt auf dem Felsmassiv der weltbekannten Bastei, nur wenige Meter von der Basteibrücke entfernt. 194 m über der Elbe hat man schon vom Panoramarestaurant aus einen grandiosen Ausblick. Die Zimmer im Berghotel verfügen über Dusche oder Bad, Fön, TV, Telefon, WLAN, Minibar und Zimmersafe. Die Stille der Umgebung und die Wellness-Oase sorgen für Entspannung nach Wanderungen durch die Bergwelt.
Anreise: vom Ort Lohmen aus der Beschilderung „Bastei“ folgen (Navigationssystem unter „Sonderziele“)

Zur Website des Hotels

Leistungsbeschreibung

Land: Deutschland
Ort: Bad Schandau-Krippen
Unterkunft/Seminarraum: Berghotel Bastei, Salon Rathen

Leistungsumfang:
5x Übernachtung mit Frühstück im Berghotel Bastei
mindestens 25 Stunden Kurs bei einem qualifizierten Kursleiter
(Die Kurszeiten werden vom Dozenten vor Ort individuell den Witterungs- und Lichtverhältnissen angepasst)
Preis pro Pers. im DZ mit Bad oder Dusche und WC incl. Kurs: 799,- Euro
EZ-Zuschlag 150,- Euro
Begleitperson im DZ mit Frühstück, ohne Kurs: 350,- Euro
Sollte eine Kurtaxe anfallen, so wird diese im Hotel fällig.

Es steht am Hotel ein Parkplatz zur Verfügung: Parkgebühren ca 1,-€ /Tag und ca 10,-€ Garage/Tag.

Der Kurs geht von Montag bis Freitag, die Anreise erfolgt am Sonntag, die Abreise am Freitag nach Kursende um 16.00 Uhr.

Es steht am Hotel ein Parkplatz zur Verfügung: Parkgebühren ca 1,-€ /Tag und ca 10,-€ Garage/Tag.
Eine Einkaufsliste für Ihre Materialien werden wir Ihnen rechtzeitig vor Kursbeginn zur Verfügung stellen.
Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt: 6 Personen. Sie muss bis 2 Wochen vor Kursstart erreicht sein. Die Maximalteilnehmerzahl für diesen Kurs liegt bei 12 Personen.