Sie haben einen Kurs als Lieblingskurs markiert. Ihre Lieblingskurse finden Sie unter Termine / Meine Favoriten.

Sonja Jannichsen

Ihre Arbeiten

„Farbe ist der Seele Nahrung“, das ist Sonja Jannichsens Leitmotiv für ihre Malerei.

Mit dem Skizzenbuch als ständigem Begleiter malt und skizziert sie, wo sie geht und steht. Beim Tennisturnier ebenso wie an den Strand- und Deichlandschaften ihrer friesischen Heimat.

Und immer wieder ist es die Farbe, die ihre Werke besonders macht: Leuchtend, oft eher expressiv als realistisch, und immer dominieren klare, frische Töne.

Der Mensch

Sonja Jannichsen ist eine warmherzige, lebensfrohe und temperamentvolle Frau, die stolz auf ihre friesischen Wurzeln ist.

Als Dozentin fühlt sie sich verantwortlich für jeden einzelnen Kursteilnehmer. Mit einer Mischung aus Respekt und Neugier lässt sie sich auf ihre Gäste und individuelle Fähigkeiten ein. Sie nimmt ihre Arbeit ernst und hat große Freude daran, ihre Begeisterung und Fertigkeiten weiterzugeben.

Unkompliziert, wie Sonja Jannichsen selbst, sind auch ihre Kurse. Es wird gelacht, ausprobiert und diskutiert. Fast so, als würden sich gute Freunde wiedertreffen und gemeinsam das Schöne am Leben genießen.

Zur Website von Sonja Jannichsen

http://www.malen-am-meer.de
Sonja Jannichsen
1966 
geboren in Niebüll (Nordfriesland)
1984 
Ausbildung zur Dozentin und Malerin bei Friedr. Schütt
1990 
Eröffnung des Malkunstateliers "Klanxbüller Str."
Komplette Vita ...Vita ausblenden ...
  1. 1

Intensiver Malkurs

„Es war super, gibt nichts zu verbessern. Alles war perfekt: Atelier, Wetter, Dozentin (war schon mal mit ihr in einem Malkurs - wusste, was mich erwartet).“ - Nadja

„Es hat mir sehr gut gefallen. Ein sehr schöner Malkurs, an dem es nichts zu verbessern gibt. Es machte richtig Spaß und ich habe viel gelernt. Alle fanden es richtig toll.“ - Helene

„Der Malkurs war klasse. Sonja war Kumpel und Freundin, ganz toll!“ - Katja