Katrin Freudenberger – ihre Arbeiten:

Katrin Freudenbergers Weg begann mit der gegenständlichen Malerei und führt sie immer wieder zu fast abstrakten Werken. 
Auf den ersten Blick zeigen ihre Bilder weitläufige, expressive Landschaften. In der Darstellung von Details, wie Geländeformen, Blumen oder Gebäuden, beschränkt sich die Künstlerin auf reduzierte Formen. Das Miteinander von Form und Farbe, dabei spielt Rot immer wieder eine große Rolle, reizt und beherrscht sie. Auch die menschliche Gestalt ist mal archaisch schmal und sehr reduziert, dann aber auch wieder sehr detailliert wiedergegeben. 
Katrin Freudenberger liebt die Farbe Rot in allen Nuancen: einerseits ist Rot die Farbe der Liebe, warm, emotionsgeladen und kraftvoll - andererseits kann Rot auch wütend und auffordernd sein.

Zur Homepage von Katrin Freudenberger

Vita

1959

geboren in Opladen

1979 - 1981

Grafik-Design Studium bei Prof. Robert Förch Stuttgart

1981 - 1985

Arbeit als Grafikerin in verschiedenen Agenturen

seit 1985

eigene Werbeagentur

Diverse eigene Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen
Katrin Freudenberger lebt und arbeitet als Dozentin, Grafikerin und freie Künstlerin in Bietigheim-Bissingen

Dozent im Profil

Katrin Freudenberger – der Mensch:

Katrin Freudenberger ist eine positiv denkende Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht. Toleranz und Rücksicht, Einfühlungsvermögen und Geduld zeichnen sie aus.

Sie ist humorvoll, lacht gerne und liebt ihre Arbeit sehr. Ihre Begeisterung für die Acrylfarbe mit all ihren Möglichkeiten ist ansteckend.  Wichtig ist ihr dabei, dass jeder Kursteilnehmer seinen eigenen Weg in der Malerei findet, und so läßt sie in ihren Kursen viel Freiraum für eigene Arbeit.

  1. 1