Carola Schmitt

Ihre Arbeiten

In der Verlagsbranche kam Carola Schmitt schon früh mit Fotografen und deren Arbeiten in Berührung. Für Reportagen in Magazinen und Bildbänden musste sie unzählige Dias auswählen. Auf vielen Reisen in die Metropolen der Welt hat sie ihre Begeisterung für Streetfotografie und Reisereportage entdeckt. Gleichzeitig wurde sie eine stille Beoachterin von Licht, Struktur und Spiegelung.

Die Bilder von Carola Schmitt sind oft der Anfang einer Geschichte, die der Betrachter im Kopf zu Ende führen kann. Der Reiz liegt darin, die Geschichten nie direkt auf dem Foto zu zeigen, sondern sie wie eine Erinnerung hochkommen zu lassen.

Der Mensch

Humorvoll und locker, aber durchaus anspruchsvoll vermittelt Carola Schmitt ihr Fotowissen. Ihren Erfahrungsschatz aus vielen Bereichen der Fotografie erläutert sie kompetent. Dabei kann sie sich auf unterschiedliche Stile der Kursteilnehmer einlassen. Je nach Erfahrungs des Teilnehmers holt sie jeden genau dort ab, wo er steht.

Die Technik ist die Basis der Fotografie, aber in ihren Kursen spielen Intuition, Experimentierfreude und Neugier eine übergeordnete Rolle. Ihr macht es große Freude, die Sensibilität für neue Sichtweisen herauszukitzeln. So sorgt sie immer wieder für Aha-Erlebnisse in ihren Kursen.

Carola Schmitt
1967 
geboren in Mainz
1992 - 1997
Studium visuelle Kommunikation in Hamburg mit Abschluss zur Diplom Designerin
1994 - 2004
Schon während des Studiums und danach freiberufliche Designerin und Fotografin in der Medienbranche Hamburgs
Komplette Vita ...Vita ausblenden ...
  1. 1

Es war wunderbar!

„Der Fotokurs mit Carola Schmitt war wunderbar. Es war wirklich gut mit sehr guten Locations!!
Bin sehr zufrieden. Sie hat z.B. gezeigt, wie man die Kamera bewegt..sie hat ermuntert -fand ich gut.  “ - Uta

„Carola Schmitt hat ein ganz tolles Programm gemacht!! Richtig gut!! Man hat richtig Lust auf Fotografie bekommen. Haben viel Spaß gehabt. Man hat nicht einen Teil missen mögen!! Es war eine ganz tolle Mischung!! Danach war ich platt..musste mich erst mal erholen... Sie ist so ein Energiebündel! Aber sie ist auch flexibel, was ihr Programm anbelangt. Als sie merkte, dass wir lieber um 9 anstatt 8 Uhr angefangen wollten, war dies gar kein Problem. Sie hat es einfach drauf zu motivieren. Es ist ihr Element -Streetphotography! Sie hatte auch immer eine Lösung (war ja auch G20 Gipfel/problematisch - etwas gruselig). Sie hat es gut gehandelt und war super toll vorbereitet/perfekt vorbereitet - schon vorab die Informationen, die man erhalten hat! Bildbesprechungen gab es in reduzierter Form - alles in allem ein wunderbarer Fotokurs. “ - Ilse